2. Tag : von Tannay nach Varzy (20 km)

7 Uhr losmarchiert… die Nacht habe ich beim Pfarrer Hillary auf dem Boden gut geschlafen.

Das Wetter ist bedeckt… Nach 3 km Marschweg treffe ich einen Winzer in seinem Weinberg (Coteaux de Tannay) : schnell die jungen Triebe am Draht binden, bevor das Gewitter losbricht..!

Regen ist bald da : die gelegenheit, meinen Regen-Umhang zu testen : Urteil gut. Nur darunter schwitz man viel ! naechstes Mal dann erst das Hemd ausziehen und nur meine technische Unterhemd behalten…

Abends in Varzy. Unterkunft bekomme ich beim Privat. Dem lade ich zum Abendessen ein :Salat-Buffet all-what-you-can-eat fuer 6,60 € !

Eine Antwort

  1. Hey
    Ich kaufe Morgen nach Varzy rein.
    Hast du eine Idee wo ich da unter kommen kann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: