Courage …nur noch 1000 Kilometer…,

Die Gironde -das Land der Bordeaux-Weine- habe ich gestern verlassen und bin in die Landes eingetreten…

Gestern in Retjons bin ich am 1000 km-Stein vorbeimarschiert. Fuer mich nicht so relevant, da ich den etwas laengeren Kuestenweg im Nord-Spanien wandern werde + ca. 120 km…

Etwas mehr hat mich die kleine romanische Kapelle Saintes-Marie de Lugaut faszieniert…

Diese Kapelle wurde mitten in den Kiefer-Wald im 12en Jahrhundert gebaut.

Sie liegt direkt auf den Jakobsweg und ein von ihrer Bestimmungen ist es gewesen, den Pilgern fuer die Nacht zu beherbergen. Ohne Zweifel haben pilgernden Bau-Compagnons bei ihrem Bau mitgewirkt.

Vom Spaetmittelalter bis den Sechsigern war es eine Ruine geworden, bis ein lokaler Verein diese restaurieren liess. Fresken sind im Chor zu sehen.

Ich wundere mich und frage mich ueber die Bestimmung und Zweck dieser Kapelle…

Advertisements

2 Antworten

  1. Und welchen Zweck hat sie nun im lauten , hektischen 21.Jahrhundert?

    Sie ist hübsch anzusehen, beherbergt aber sicherlich eine Pilger mehr.

    Gute Reise weiterhin

  2. Geschichte : diese Kapelle hat Frankreich einen König gegeben… und den Franzosen einen Feiertag…
    Die Geschichte lautet so :
    Der König Ludwig XIII könnte kein Nachkommen zeugen. Es war ein sehr grosses Problem und alle im Frankreich haben für einen Königssohn gebetet. Der Beichtvater Ludwigs 13. hat im Traum diese Offenbarung gehabt : der König soll verschiede Messen an Marie in 5 Kirchen lesen lassen. Darunter Saintes-Marie de Lugaut und Notre-Dame de Beaune, und dann wird die Königin schwanger…
    Gehört, getan,. Der König war solennell dort und auch nach Beaune, wo er im Februar 1638 Frankreich der Heiligen Jungfrau für immer gewidmet hat.
    Seitdem ist der 15. August ein französischer Feiertag geworden und geblieben (auch im Bayern und Saarland), und unsere Königin Anne hat einen Sohn bekommen. Er wurde Louis XIV, der Sonnenkönig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: