Gijon : Landeshaupstadt der Asturien

Bin nach Xixòn (im lokalen Sprache wird es so geschrieben) angekommen… (sehe die Position auf meinen Google-Marschbericht : )

Es bleiben mir „nur“ 338 km übrig (plus eventuell den Abstecher bis zum Ende der Welt –Fisterra– : + 100km)

Mangels an einer USB Büchse an den Computer in der offentlichen Bibliothek von Gijon : leider kein Foto von der Asturischen Küste zu diesem Artikel..!

Schade es ist wirklich malerisch :

schöne Aussichte auf dem Stadt-Strand von Gijon (Xixòn)

schöne Aussichte auf dem Stadt-Strand von Gijon (Xixòn)

… und es sind drei schöne Sand-Strände direkt in der Stadt..! Wir im Mainz haben nur zwei, und der Rhein bietet nicht so höhen Wellen an, die man surfen kann!

2 Antworten

  1. andere bessere fotos auf flickr: sehr lang Tag der 10 August, wieviel Kilometer?

  2. Bessere Fotos? Das stimmt allerdings! Nach Durchsicht sind die Landschaftsfotos fantastisch, die Bilder der Wanderer zeigen, dass der Weg nicht nur anstrengendt, sondern auch mit einer Menge Spaß verbunden ist….

    Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: