Der Geist von Galicien

Carlos Núñez . ist ein galizischer Celtic-Folk-Musiker. Sein bevorzugtes Instrument ist die Gaita (galizischer Dudelsack). Daneben spielt er noch Blockflöte, die er am Madrider Konservatorium neben Barockmusik studiert hat.

Traditionelle galicische Musik wird geprägt vom Einsatz von Dudelsack (galicisch Gaita), Leier und Harfe. Außerdem spielen Perkussionsinstrumente wie Tamboril (Kleine Trommel) oder Pandereta (Pandeiro) eine wichtige Rolle. Die Musik erinnert an die Musik aus keltischen Gebieten wie Irland oder die Bretagne und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit in Galicien

Eine Antwort

  1. Wunderbar !
    Carlos hat auch für die Pilger geschrieben ->

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: