Der Jakobsweg fängt zu Hause an : ich laufe von Mainz los… Ultreїa !

Am Montag 8.8. laufe ich wieder –von Mainz aus- auf dem Jakobsweg durch die Weinberge der Pfalz (Worms, Speyer, Landau), in Richtung Elsass (Wissembourg, Strasbourg, Ribeauvillé, Thann), Franche-Comté (Belfort, Gy, Mont-Roland) und Burgund (Citeaux) …

In dem Sommer 2008 bin ich in 80 Tagen von Burgund aus nach Santiago gepilgert. Das Stück des Weges von zu Hause aus fehlte noch.  Ich habe meine Schuhen neu besohlen lassen. Nichts steht mir im Wege. Ultreїa !

Mein Weg und die Tages-Etappen sind auf dieser Google-Karte zu sehen :

Die Fotos lade ich von unterwegs in diese Web-Album hoch :

https://picasaweb.google.com/PascalGBerard/JakobswegMainzBurgund2011

Advertisements

14 Antworten

  1. je te souhaite un bon chemin, des rencontres passionnantes et la paix au coeur Cordialement, Annie

  2. Salut Pascal,
    bonne chance au tour.
    Berichte uns, wenn du kannst,
    liebe Grüße,
    Stefan & Familie

  3. Die richtigen Abenteuer fangen zu Hause an. Some people stop and talks, but walking man walks – long may you run!

  4. Lieber Pascal, alles Gute auf dem Weg!

  5. Coucou Pascal

    Très bonne route à toi Et redis si tu sais quand tu sera en Franche-Comté, ça me plairait bien de faire un petit bout de route avec toi !
    Je t’embrasse. Myriam

  6. Bonsoir notre ami,
    wir denken, du kommst gut voran, oder bist du schon am Ziel?
    Über eine Nachricht freuen wir uns sehr,
    Stefan & Familie

  7. Buen Camino Pascal,
    vielen Dank für die schönen Fotos – auch von Nackenheim. Wenn dein Weg in Beaune endet, dann kannst du dich in Pommard ausruhen. Wir empfehlen das Café du Pont. Falls du dort hin kommst, grüße bitte den Seniorchef Georges Mouillot!
    Bis demnächst wieder einmal in Nackenheim.
    Viele Grüße
    Bardo und Ursula

  8. am Kanal würde ich auch gern wieder laufen, erinnert mich an meiner Kindheit bei Opa am Doubs, da haben wir als Kind an der Schleuse mein Bruder und ich die Deutschen mit einem noch unbekannten „of widersehen“ fg gewinkt… seitdem sehne ich mich nach einer „Kreuzfahrt“ auf einem Kanalschiff ! gruss an Pascal und viel kraft noch, welche Strecke !!!

  9. Salut Pascal, ich gehe davon aus, dass Du eine gute Übernachtung in Villersexel hattest und ausgeruht auf dem Weg bist.
    Weiterhin alles Gute und liebe Grüße

    Stefan & Familie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: